Samstag, 23. September 2017

Week No. 1 [Felicity Jane Kate]

Jetzt sind die Geburtstage und der Urlaub vorbei und ich hab wieder Gelegenheit zu scrappen. Dieses Layout ist wieder mit dem Juli-Kit Kate von Felicity Jane entstanden. Das ist so schön zart und feminin, das passt so wunderbar zu Babyfotos.

Ich habe für dieses Layout ein quasi symmetrisches Design gewählt. Im September gibt es bei Big Picture Classes einen kostenlosen Workshop und dieses Layout ist mithilfe der ersten Lektion "Balance" von Meghann Andrew entstanden. Als wiederkehrendes symmetrisches Element habe ich die randständigen Papierstücke genutzt. Sie geben dem Layout eine Art Rahmen. Die Mitte habe ich mit einer Art Wasserfalloptik gestaltet, das lockert auf und setzt einen interessanten Akzent.

Dazwischen ein paar Embellis um den Blick nach unten zu lenken.

Und mein geliebtes Journaling wieder auf Vellum gedruckt.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Donnerstag, 21. September 2017

Big hug [Felicity Jane Kate]

Neulich war ich mal wieder beim SachsenCrop und dabei so produktiv wie noch nie. Ich habe zwar auch gequatscht, aber die ganze Zeit gescrappt. Yay! Dabei sind 2 Layouts mit dem Juli-Kit "Kate" von FJ entstanden und ein Anfang von meinem Dezembertagebuch 2016. Das liegt hier nämlich immer noch und wartet auf liebevolle Zuwendung. Da will ich mich jetzt unbedingt ransetzen, ehe die nächste Weihnachtszeit losgeht.

Aber hier erst einmal das erste Layout. Kate eignet sich perfekt für Schwangerschafts- und Babyfotos. Das Kit ist sehr Ton in Ton und feminin gehalten. Eine spannende Herausforderung für mich.

Die Anordnung ist eine meiner liebsten. Damit wird ein Layout bei mir quasi immer was.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Montag, 21. August 2017

Choose adventure [Creative Scrappers #309]

Hallo, ich bin heute mal wieder dran auf dem Creative Scrappers Blog.


Für die Umsetzung habe ich das Studio Calico Kit von Juli genutzt. Es beinhaltet einige Neutraltöne und schöne knallige Farben. Damit konnte ich diesen Banneraufbau abwechlsungsreich gestalten.



Ich liebe ja Chipboardteilchen, die sehen schick aus und haben gleich einen andere Textur. Das Papier voller Phrasen gefällt mir auch sehr gut. Ich habe Unmengen davon ausgeschnitten und zum Verzieren benutzt. Allein auf diesem Layout findet man 4 Teilchen.


Im Kit sind auch tolle Stempel. Einen habe ich als Titel genutzt.


Mit Bändern tue ich mich oft schwer, aber als Hängerchen an einer Klammer sind die super. Und große Sterne machen gleich nochmal einen ganz anderen Eindruck... Am oberen Ende des senkrechten Banners habe ich noch einen kleinen Hingucker angetackert. Einfach einen Kreis gestanzt, hälftig gefaltet und über das Papier gelegt.

Bis zum Monatsende ist noch Zeit, dabei zu sein. Scrappt ein Layout nach dem Sketch, verlinkt es auf dem Blog von Creative Scrappers und zeigt es gerne auch auf Instagram mit @creativescrappers und #creatingwithsketches und #cssketch309. Wir kommen gerne vorbei zum Kommentieren.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Samstag, 19. August 2017

Go see do [Felicity Jane Summer]

Und wieder ist eine Sommerwoche vorbei. Der Herbst kündigt sich bei uns schon langsam an, obwohl ich doch sehr hoffe, dass wir unseren Urlaub noch mit sonnigem Wetter verbringen können. Momentan bin ich sehr beschäftigt alle Garten-Schätze einzukochen. Das Vorratsregal ist voller Gläser in allen Farben. Nur eine große Menge Tomatensoße fehlt uns noch um entspannt über den Winter zu kommen.

Aber gestern hatte ich zwischenrein ein bisschen Zeit ein Sommerlayout zu scrappen. Die Summer-Kollektion von FJ ist wie ich finde perfekt für Strandfotos.


Das die cut passte hier perfekt. Das Minimädchen liebt Verstecken spielen und ist einfach zu süß, wenn sie laut zählend auf dem Boden kauert...

Chipboard - ich liebe es. Der Titel ist diesmal eine PL-Karte, die ich einfach unter meinen Layeringstapel geschoben habe.


Das Journaling musste sein, die Geschichte gehört unbedingt dokumentiert...


Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Freitag, 11. August 2017

Are we there yet? - exactly [Felicity Jane Summer]

Mannomann, der August ist bei uns brechend voll. Aber heute bin ich endlich mal wieder zum Scrappen gekommen (und gefühlt schreibe ich das gerade über jeden Blogpost...). Ich habe den aktuellen Sketch der Woche im Scrapbooktreff gesehen und musste sofort loslegen.


Für das Layout bin ich tatsächlich über meinen Schatten gesprungen und hab das wundervolle Farbverlaufpapier aus dem Summer-Kit angeschnitten. Es war perfekt als Rand (auch wenn der sich wie gewohnt bescheiden fotografieren lässt).

Das Banner habe ich aus einem Randstreifen geschnitten und es ergänzt meinen Titel ganz wunderbar. Mit dem Pünktchenband ist es ein schönes Embellishment.

Journaling auf Vellum, meine liebste Variante. Der Chipboard-Pfeil ist super, um die Aufmerksamkeit zu lenken. Wir haben uns vor einigen Wochen einen alten Bus zum Campen gekauft und jetzt endlich eingeweiht. Erst einen Ausflug und dann im Bus schlafen. Am Morgen Frühstück am leeren Strand. Es war wundervoll und so entspannt.

Ein bisschen Layering. Im Hintergrund habe ich Seidenpapier gefaltet, das macht eine tolle Textur ohne ein Muster aufzutragen. Das Papier lag neulich zwischen neuer Kleidung einer Online-Bestellung und ich wusste sofort, dass ich das nochmal brauche...

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Sonntag, 6. August 2017

Summer memories [Moodboardgirls]

Bereits schon ein zweites Mal läuft auf Instagram eine Moodboardchallenge, bei der nach einem vorgegebenen Inspirationsboard ein Layout gescrappt werden soll. Ich liebe Moodboards, daher war es klar, dass ich da wieder mitmache...

Dieses Mal habe ich meine Elle's Studio Materialien wild gemixt. Da passt immer alles toll zusammen.


Ich finde es so toll, Sachen einfach anzutackern. Mache ich inzwischen auf beinahe jedem Layout.


Gridlayouts gehen irgendwie immer. Wenn man nicht weiß, wie man anfangen soll, dann ist das ein super Starter.


Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Freitag, 4. August 2017

loving this life [Felicity Jane London]

Letzte Woche hatte ich mal wieder einen richten Scrapflow. Ich hatte endlich mal wieder Zeit und Muse und es hat so gut getan.

Als ich demletzt die Acrylfarbe ausgepackt hatte, habe ich gleich ein paar Hintergründe auf Vorrat gemacht. Unter anderem diesen. Bei Cocoa Daisy habe ich in den August Sneaks ein schwarzes PP mit Sternchen gesehen und dieses auf meine Art nachgestellt. Mal was ganz anderes auf schwarz zu scrappen, aber die Farben leuchten toll, das gefällt mir.


Das Foto ist eines von den ersten Tagen mit dem Minimädchen. Es war alles so schön und kuschelig und entspannt. Da passte die Journalingkarte perfekt dazu.

Ich liebe ja die Randstreifen vom Felicity Jane Papier. Die verwende ich auch immer bis aufs kleinste Stück.

Herzchen, Feder - so gemütlich soll es sein im Wochenbett.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!